Obersüßbach
Dienstag, 29. September 2020

Feierliche Verabschiedung der ausgeschiedenen Gemeinderäte

Am vergangenen Freitag wurden die ausgeschiedenen Gemeinderäte von Obersüßbach, Herr Johann Patzinger (18 J.), Frau Elisabeth Satzl (24 J.), Herr Karl Dusl (24 J.) und Herr Robert Draxler (6 J.), (Herr Andreas Dumm (6 J.) konnte leider nicht teilnehmen) nun auch noch einmal feierlich vom neuen Bürgermeister Michael Ostermayr verabschiedet. Zusammen mit den amtierenden Gemeinderäten, die auch in den letzten 6 Jahren erfolgreich mit den ausgeschiedenen Kolleginnen und Kollegen zusammengearbeitet haben, sowie dem stellvertretenden Bürgermeister Helmut Lie-wald ließ man im Augustiner an der Martinskirche Landshut in gemütlicher Runde noch einmal die Zeit Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit als Kommunalpolitiker Revue passieren. Man erinnerte sich an die Projekte, die man gemeinsam stemmen konnte und die Zeit, in der man unermüdlich für die Gemeinde tätig war. Mit Blumen und Wein bedankte sich Bürgermeister Michael Ostermayr persönlich und im Namen der Gemeinde Obersüßbach bei den ausgeschiedenen Gemeinderatsmitgliedern für die Arbeit in den letzten Jahren und teilweise Jahrzehnten, für ihr Engagement sowie die Verbundenheit zu ihrer Gemeinde und wünscht allen viel Glück, Erfolg sowie Gesundheit!

Feierliche Verabschiedung der ausgeschiedenen Gemeinderäte von Obersüßbach (Hintere Reihe v.l.: Andreas Huber, Christian Huber, Hans Schamlhofer, Manfred Loibl, Alois Münsterer; Vorderer Reihe: Bgm. Michael Ostermayr, Johann Patzinger, Elisabeth Satzl, Karl Dusl, Robert Draxler und der stellver. Bgm. Helmut Liewald (Quelle: Helmut Liewald)