Schuleinschreibung


 Mittwoch, 18. April 2018
 14:00 Uhr -18:00 Uhr
 Grundschule Obersüßbach

Schuleinschreibung in der Grundschule Obersüßbach Die Schuleinschreibung der Grundschule Obersüßbach findet am Mittwoch, den 18. April 2018 ab 14:00 Uhr im Schulgebäude statt.

Die Erziehungsberechtigten werden gebeten, persönlich mit ihrem Kind zur Einschreibung zu kommen und Folgendes mitzubringen:

  • Geburtsurkunde oder Stammbuch
  • Teilnahme am apparativen Seh- und Hörtest (Einschulungsuntersuchung des Gesundheitsamts)
  • Untersuchungsheft mit der Früherkennungsuntersuchung U 9 oder eine Bescheinigung über eine schulärztliche bzw. privatärztliche Untersuchung.
  • bei Alleinerziehenden oder getrennt lebenden Erziehungsberechtigten Kopie des Sorgerechtsbeschlusses 
  • möglichst aktuelles Foto des Kindes (etwa in Größe eines Passfotos)

Anzumelden sind alle Kinder, die im folgenden Schuljahr 2018/2019 regulär schulpflichtig werden. Das sind die Kinder, die in der Zeit vom 01.10.2011 bis 30.09.2012 geboren sind, die also bis zum 30.09.2018 das 6. Lebensjahr vollendet haben. Die Pflicht zur Schuleinschreibung besteht auch dann, wenn die Erziehungsberechtigten beabsichtigen, ihr Kind vom Besuch der Grundschule zurückstellen zu lassen. In diesem Fall melden Sie sich bitte vorab telefonisch bei der Schulleitung. Ferner sind alle Kinder anzumelden, die im vorigen Jahr vom Besuch der Grundschule zurückgestellt worden sind; der Zurückstellungsbescheid ist bei der erneuten Anmeldung vorzulegen. Zur vorzeitigen Schulaufnahme können alle Kinder angemeldet werden, die nach dem 30.09.2012 geboren sind. Hierfür setzen Sie sich bitte ebenfalls vorab telefonisch mit der Schulleitung in Verbindung.

Die Schulleitung bzw. das Sekretariat ist Montag, Dienstag und Mittwoch zwischen 7:30 Uhr und 11:00 Uhr telefonisch unter 08708 / 282 zu erreichen. Gerne können Sie auch per Email (gs-obersuessbach@t-online.de) Kontakt aufnehmen.